Sie befinden sich hier: Großglattbach > Gebäude > Petrikirche

Die gotische Pfarrkirche St. Peter ist eine Westturmanlage mit geschlossenem Chor. Der Turm wurde 1870 erhöht.

Zwischen 2007 - 2009 wurde die Kirche unter der Leitung des Architekten Bernd Säubert (Karlsruhe) aufwendig restauriert. Die Gesamtkosten betrugen 168.000 Euro. Das Bauwerk, das zwischen dem alten und dem neuen Schulhaus über Großglattbach thront, war in den vergangenen Jahrhunderten unter anderem als Fabrik und Turnhalle genutzt worden. Seit 1951 halten die Katholiken des Ortes in der Kirche ihre Gottesdienste ab.

1 2